Category Archives: Für Berliner

Raus aus der Stadt – Ab in den Schnee

Im Winter schneit´s in Deutschland – Soweit die allgemeine Annahme. Allerdings lässt gerade im Norden der Bundesrepublik, wie Hamburg der Schnee besonders dieses Jahr auf sich warten. Die ersten Frühlingsgefühle machen sich breit, wenn man derzeit aus dem Fenster guckt: Die Sonne scheint, die ersten Krokusse und Osterglocken blühen. Es scheint fast so, als hätten Hamburger Schneeliebhaber dieses Jahr Pech gehabt. Allerdings liegt im Süden in den Bergen, wie es sich im Winter auch gehört, ordentlich Schnee. Wieso also nicht mal kurz in die schneereichen Regionen, wie Arlberg fahren?

Berlin unsere schöne Hauptstadt

Berlin- Wem fällt da nicht an erster Stelle das Brandenburger Tor ein und bringt die Stadt mit einer interessanten Sightseeing Tour in Verbindung? Doch Berlin, die Stadt, die niemals schläft, hat neben dem abwechslungsreichen kulturellen Programm noch viel mehr zu bieten. Neben unzähligen Restaurants, Kneipen und Gaststätten, verfügt die Landeshauptstadt über exklusive Weinlokale, in denen Gäste den Abend nach einer Stadtbesichtigung gemütlich ausklingen lassen können.

Unfreiwillige Frühaufsteher: Pendler in Hamburg und Berlin

Wer kennt das Gefühl morgens nicht: Der Wecker klingelt und es ist einfach definitiv viel zu früh. Aber was will man machen? Der Arbeitsweg dauert extrem lang und gerade im Winter, wenn die Straßen nicht frei sind und man nicht sicher sein kann, wie schnell man mit dem Auto auf den schlecht geräumten Straßen vorwärts kommt oder ob die Bahn überhaupt fährt. Da muss man Wohl oder Übel, vor allem morgens beim Berufsverkehr, einige Minuten früher aufstehen, um garantiert pünktlich am Arbeitsplatz erscheinen zu können.

Studieren in der Hauptstadt – anspruchsvoll und attraktiv

In Berlin studieren, lehren und forschen etwa zweihunderttausend Menschen aus allen Teilen der Welt. Sie zieht es aus unterschiedlichen Gründen in die Hauptstadt: Es überzeugen die zahlreichen Studiengänge, das Nachtleben der Metropole und die Forschungseinrichtungen des Fraunhofer-Instituts oder der Max-Planck-Gesellschaft.

Coaching – Hilfe zur Selbsthilfe

In der heutigen Leistungsgesellschaft, verlieren sich immer mehr Menschen in den Erwartungen der Außenwelt. Doch oft lassen es die individuellen Umstände gar nicht zu, dass unser Leben immer reibungslos abläuft. Keine Schande also, wenn man hier beratende Unterstützung in Form eines Coachings in Anspruch nimmt.