Der Berliner Dom

(Quelle: Wikipedia, Photo: Andreas Praefcke unter CC BY 3.0 Lizenz)

Hamburger Speicherstadt bei Nacht

(Foto: Thomas Wolf, www.foto-tw.de)

St. Hedwigs-Kathedrale in Berlin

(Foto: Wikipedia, Urheber: Beek100 unter CC BY-SA 3.0 Lizenz)

Außenalster in Hamburg

(Foto: Wikipedia, Urheber: Matthias v.d. Elbe unter CC-BY 3.0 Lizenz)

 
Hamburg

Gebrauchtwagenverkauf in Hamburg – darauf sollten Sie achten!

In Deutschland wurden 2014 fast 70 Millionen Euro auf dem Gebrauchtwagenmarkt umgesetzt. Der Automarkt für gebrauchte Autos brummt, denn das Durchschnittsalter eines Gebrauchtwagens beträgt gerade einmal 6,2 Jahre bei durchschnittlich 77.690 gefahrenen Kilometern. Möchten Sie Ihren PKW auf diesem florierenden Markt anbieten, müssen Sie sich gut vorbereiten.

Berlin

Die Berliner Kinos

In Deutschland gibt es etwa 4700 Kinos und Lichtspielhäuser, davon befinden sich, mit einer Zahl von 90, die meisten Kinos in Berlin. Mit Aufkommen von Videos und DVDs ist die Zahl der Kinobesucher in den letzten 20 Jahren zurückgegangen. Aufgrund dessen gehen manche Kinobesitzer dazu über, auch andere Events in ihren Hallen anzubieten. So werden manche Kinos auch schon mal für Konzertveranstaltungen oder für Sportübertragungen genutzt.

Hamburg

Tipps für einen günstigen Hamburg-Urlaub

Die Hansestadt Hamburg ist immer eine Reise wert und eines der begehrtesten Reiseziele in Deutschland. Dieser Umstand sorgt jedoch leider auch dafür, dass vor allem die Hotelpreise in Hamburg teilweise deutlich über dem Schnitt liegen. Das bedeutet jedoch nicht, dass man gleich auf seinen Urlaub oder den Ausflug nach Hamburg verzichten muss, denn auch mit kleinem Budget kann man diese Stadt wunderbar kennenlernen.

Berlin

Berlin kleidet ein: die fünf coolsten Modelabels der Hauptstadt

Mit steigenden Temperaturen geht auch das Schaulaufen auf Berlins Straßen in eine neue Runde. Beherrschten im Winter doch eher graue Mäntel das Bild, kommen jetzt wieder die Designerstücke zum Zug. Nicht nur auf der Fashion Week konnte die Hauptstadt beweisen, dass sie auch zu den Modemetropolen gehört.

Hamburg

Eigene Mitschnitte vom geliebten Hamburg erstellen

In vielen Fällen würde man, wie am gewohnten Fernseher mit dazugehörigem Recorder, auch am PC oder Laptop einfach so die „Rec“ Taste drücken. Sei es um ein gerade live laufendes Fußballspiel aufzuzeichnen, eine gestreamte TV-Serie aufzunehmen oder ein Webinar um es sich später noch einmal in aller Ruhe zu verinnerlichen. Doch was bei einer Momentaufnahme Ihres Bildschirmes so einfach auf Knopfdruck geschieht, scheint bei der Aufzeichnung von bewegten Bildern für einen kurzen oder längeren Zeitraum dann plötzlich gar nicht mehr so einfach zu sein. Motiviert durch einen Bericht über die Hansestadt Hamburg war ich auf der Suche nach einer Möglichkeit einen Livestream aus dem Internet per Knopfdruck mit zu schneiden.